IK und Schule

Kritik am Referenzrahmen Informationskompetenz

Julius Becker, Lehrer in Berlin hat sich mit dem Referenzrahmen Informationskompetenz des Deutschen Bibliotheksverbandes beschäftigt und seine gut begründeten Kritikpunkte dankenswerter Weise gleich in einigen konkreten Verbesserungsvorschlägen zusammengefasst. Sein Fazit:

„Eventuell hätte es dem Referenzrahmen gut getan, wenn an seiner Erarbeitung völlig verschiedene Akteure zur Entwicklung von Informationskompetenz aus Schule, Universität, Volkshochschule, Schulbibliothek, Stadtbibliothek, Universitätsbibliothek und vielen andern Institutionen beteiligt worden wären, ganz im Sinne des letzten Arbeitsschrittes der Teilkompetenz Weitergeben: »Netzwerke nutzen«.“

Die vollständige Kritik lesen Sie auf Monisieur Becker.

Referenzrahmen Informationskompetenz verabschiedet

Der Bundesvorstand des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) hat in seiner Sitzung am 27. Oktober 2016 den Referenzrahmen Informationskompetenz in der vorliegenden Form verabschiedet und empfiehlt seinen Bibliotheken den Einsatz dieses Werkzeugs sowohl in der täglichen Praxis, als auch in der strategischen Planung. Dem Vorbild des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen folgend, will der Referenzrahmen Informationskompetenz des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) die Aktivitäten sämtlicher Akteure zur Entwicklung von Informationskompetenz vergleichbar machen und einen Maßstab zur Messung der Kompetenzniveaus schaffen.

Der vollständige Text ist auf der Verbandswebsite unter folgender URL abgelegt:
http://www.bibliotheksverband.de/fachgruppen/kommissionen/informationskompetenz/publikationen.html

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.informationskompetenz.de/index.php/referenzrahmen/

Neue Internetplattform für den Austausch von Schule und Bibliotheken in Baden-Württemberg

Seit Oktober 2014 erleichtert die Internetplattform Bibliothek & Schule die Suche nach Lernangeboten von Bibliotheken in Baden-Württemberg: Sie stellt Neuigkeiten über das pädagogische Angebot der Bibliotheken für Lehrer, Kinder und Jugendliche bereit und dient dem Austausch zwischen Schule und Bibliotheken.