Urheberrechtskompetenz

Umfrage zur Urheberrechtskompetenz

Urheberrechtskompetenz (Copyright Literacy) ist – auch aufgrund der aktuellen Diskussionen über ein bildungs- und wissenschaftsfreundliches Urheberrecht – eine wichtiges Thema auch und besonders für Bibliotheken. Auf internationaler Ebene hat die IFLA 2018 das Statement on Copyright Education and Copyright Literacy veröffentlicht. Um einen ersten Überblick über die Aktivitäten der deutschen Bibliotheken zu erhalten, wurde in der Invited Session der Kommission Informationskompetenz beim Deutschen Bibliothekartag 2018 in Berlin eine Adhoc-Umfrage durchgeführt. Nun ist diese Umfrage auch online: https://www.surveymonkey.de/r/QKXDMG2. Es sind nur sechs Fragen:

  1. An welcher Bibliothek (Bibliothekstyp) arbeiten Sie?
  2. Bitte schätzen Sie sich ein: Wie gut kennen Sie sich aus mit den Regelungen des Urheberrechts?
  3. Gibt es in Ihrer Bibliothek oder Institution einen Beauftragten oder eine Ansprechperson für Urheberrechtsfragen?
  4. Auf welche Aspekte des Urheberrechts geht Ihre Bibliothek in Schulungen oder Informationsveranstaltungen ein?
  5. Soll das Urheberrecht eine stärkere Rolle in der bibliothekarischen Ausbildung einnehmen?
  6. Wünschen Sie sich mehr bibliothekarische Fortbildungsangebote zum Urheberrecht?

Eine rege Beteiligung bis zum 28.02.2019 ist erwünscht. Die Ergebnisse werden beim Bibliothekskongress 2019 in Leipzig vorgestellt. Rückfragen bitte an Fabian Franke (fabian.franke@uni-bamberg.de).