Selbständige Informationskompetenz – Niveaustufe: B1

Suchen

Wissensbedarf formulieren Einem überschaubaren populärwissenschaftlichen Text Suchbegriffe entnehmen
Quellen finden Gezielt nach Medien suchen, die sehr wahrscheinlich weiterführende Informationen enthalten
Quellen auswählen Gezielt nach Medien suchen, die sehr wahrscheinlich weiterführende Informationen enthalten
Informationen isolieren Benutzte Suchbegriffe festhalten und formale Angaben der hilfreiche Treffer notieren

Prüfen

Thematische Relevanz Das Suchthema innerhalb eines einfachen kontinuierlichen Textes mit diesem Themenschwerpunkt erkennen
Sachliche Richtigkeit Widersprüche im Text und Fehler unter Abgleich mit dem eigenen Wissens- und Erfahrungsschatz entdecken
Formale Richtigkeit Formale Mängel erkennen
Vollständigkeit Nach Durchsicht der gefundenen Medien entscheiden, ob vorgegebene Fragen beantwortet sind

Wissen

Formulieren Eine einfache thematisch relevante Information in eigenen Worten frei formulieren
Vergleichen Aus neuer Information und Bekanntem eine Aussage zu einer vorgegebenen Frage formulieren
Einordnen Eigenständig neue Zusammenhänge einer neuen Information erkennen und aufzeigen
Strukturieren Einen Text anhand von selbst markierten Stichwörtern erschließen

Darstellen

Einfachheit Konkrete Bedeutung des Themas für andere klar benennen
Semantische Redundanz Das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven darstellen
Kognitive Strukturierung Teilaspekte des Themas anhand von Beispielen darstellen
Kognitiver Konflikt Den ausgewählten Themenaspekt an einem Beispiel einführen

Weitergeben

Nutzungsbedingungen klären Den Grundgedanken des Urheberschutzes mit eigenen Worten erläutern
Zitate kennzeichnen Entscheiden, ob ein Zitat für den eigenen Text notwendig ist
Quellen nennen Für jedes Zitat grundlegende bibliografische Informationen der wichtigsten Medienarten nennen
Netzwerke nutzen Eigene Texte an andere Interessierte weitergeben

Niveaustufe B2

Niveaustufe A2

Kommentare sind geschlossen.