Umfrage des ZPID zum IK-Assessment

Das Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) führt in Zusammenarbeit mit der Gemeinsamen Kommission Informationskompetenz von VDB und dbv eine Online-Umfrage zum Thema „Assessment von Informationskompetenz“ durch. Die Befragung richtet sich an Bibliothekarinnen und Bibliothekare an wissenschaftlichen Bibliotheken. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele an der Umfrage teilnehmen:

https://www.unipark.de/uc/zpid_ik-assessment_2017/

Ihr Ziel besteht in einer Bestandsaufnahme der Erfassung der Informationskompetenz von Nutzerinnen und Nutzern. Ferner sollen Informationen über den Weiterbildungsbedarf in diesem Bereich gewonnen werden.

Die Fragen beziehen sich darauf,

  • welche Methoden zum IK-Assessment die Teilnehmenden kennen und wie oft sie diese im Rahmen ihrer Tätigkeit einsetzen,
  • wie sie Ihre Kenntnisse zum IK-Assessment beurteilen und wo sie diese bislang erworben haben,
  • welches Interesse an Weiterbildungen in diesem Bereich sie haben und wo sie Entwicklungs- und Unterstützungsbedarf sehen.

Die Bearbeitungsdauer beträgt etwa 10 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.